Archive

“Trump, wir brauchen deine Hilfe” – Farmer in Südafrika protestieren gegen Farmer-Morde

Weiße Demonstranten sind am Montag in der südafrikanischen Stadt Pretoria auf die Straßen gegangen. Die landesweite Protestkampagne, die von den Organisatoren “Black Monday” genannt wird, richtet sich gegen Ermordung von Farmern.

EU-Entschluss: “Zunahme neofaschistischer Gewalttaten in Europa” verabschiedet

Mit 335 gegen 90 Stimmen fand jüngst eine Entschließung im Europaparlament eine deutliche Mehrheit, in der es um „neofaschistische Gewalttaten“ ging. Dabei wurden unter anderem weitreichende Maßnahmen gegen vermeintliche Erscheinungsformen von „Hass“, „Hetze“ und „Intoleranz“ gefordert.

Lautlose Übernahme? – Eine ernste Warnung an alle

“Bitte lesen Sie das Folgende. Sich selbst zuliebe. Auch wenn die Thematik Sie auf Anhieb nicht interessiert.” Das schrieb Gastautor Frank Jordan auf dem Blog von Vera Lengsfeld am 27. Oktober. Wir übernehmen diese Analyse.

Nach mutmaßlicher Gruppenvergewaltigung: Proteste in Freiburg

Nach mutmaßlicher Gruppenvergewaltigung: Proteste in Freiburg.

Merkel bestätigt Verzicht auf Parteivorsitz und Kanzlerkanditur

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat bestätigt, dass sie beim CDU-Parteitag im Dezember nicht mehr als Parteivorsitzende kandidieren wird. Sie gibt keine Nachfolge-Empfehlung für CDU-Parteivorsitz ab.

Broders Spiegel: Das war’s Genossen!

Hessen hat gewählt und alles kam wie erwartet. Wer Gewinner und wer Verlierer sein würde, wusste man ja im Prinzip schon vorher. Auch an den Gedanken, dass die neue Landesregierung vielleicht einen Koalitionspartner mehr als bisher brauchen würde, hatte sich

Landtagswahl Hessen: Erste Reaktionen von CDU / SPD / Grüne und AfD

In Hessen waren knapp 4,4 Millionen Wahlberechtigte zur Landtagswahl aufgerufen. CDU und SPD verloren jeweils ca. 10 Prozent ihrer Wählerstimmen, die AfD zieht erstmals in den Landtag ein. Die Grünen gewinnen ebenfalls Stimmen hinzu.

Schäfer-Gümbel zur Hessenwahl: Ein schwerer und bitterer Abend

Der SPD-Spitzenkandidat ist enttäuscht vom Ausgang der Hessenwahl und gab auch der Bundespartei Mitschuld an dem Wahldebakel.

PITTSBURGH: Antisemitischer Attentäter tötet elf Menschen in Synagoge

Schock in der jüdischen Gemeinde in der US-Stadt Pittsburgh am Sabbat: Ein Schütze feuert in einer Synagoge Schüsse ab, elf Menschen sterben. Auch Polizisten werden verletzt.

Merkel: Integration von Flüchtlingen wird länger dauern, als nur noch drei Jahre

“Integration wird länger dauern, als nur noch drei Jahre”, sagt Bundeskanzlerin Angela Merkel mit Blick auf die zahlreichen Migranten im Land.