URTEIL: Abschiebung von Islamisten Sami A. ist in Ordnung

22. November 2018

Das Verwaltungsgericht Gelsenkirchen hat das Abschiebeverbot gegen den mutmaßlichen Islamisten Sami A. aufgehoben. Die tunesischen Behörden hatten zugesichert, dass dem 42-Jährigen in seiner Heimat keine Folter drohe.

Facebook Comments