“Bürgerkrieg” in Paris: Geschosse, Knallkörper, Tränengas, Ausschreitungen und Verhaftungen

10. Dezember 2018

Am Rande der “Gelbwesten”-Proteste in Frankreich sind fast tausend Menschen vorläufig festgenommen worden. Mehr als 720 seien weiter in Polizeigewahrsam, hieß es am Samstagnachmittag von Seiten der Polizei. Die meisten Festnahmen erfolgten demnach in Paris. Die Polizei schätzte die Zahl der Demonstranten am Nachmittag landesweit auf fast 77.000.

Facebook Comments