STUDIE: Zuwanderung erhält weltweit wenig Zuspruch

11. Dezember 2018
Die Bereitschaft zur Aufnahme von Einwanderern ist laut einer Studie weltweit gering. Weniger als ein Drittel der befragten Bevölkerung in 27 Staaten war der Ansicht, dass das eigene Land mehr Migranten aufnehmen sollte. In eigener Sache: Wegen des hohen Aufkommens unsachlicher und beleidigender Beiträge können wir zurzeit keine Kommentare mehr zulassen.
Facebook Comments