Schießerei auf Straßburger Weihnachtsmarkt – Angreifer ist bekannt und sollte verhaftet werden

12. Dezember 2018

Bei einer Schießerei auf dem Weihnachtsmarkt in Straßburg wurden vier Menschen getötet und elf verletzt, wie die Polizei mitteilt. Behörden vermuteten einen terroristischen Hintergrund. Laut “Le Figaro” war der Verdächtige, mittlerweile wohl identifiziert als Cherif C. (29, Foto), als radikalisiert bekannt.

Facebook Comments