„Deutschland hat den Antisemitismus von links nicht beachtet“

30. März 2019

Orit Arfa traf Rabbi Abraham Cooper, den stellvertretenden Direktor des Simon Wiesenthal Center in Los Angeles zum Interview. Sie sprachen über den aktuellen jüdischen Blick auf Deutschland, Judenfeindlichkeit von rechter, linker und muslimischer Seite, das Verhalten von Heiko Maas und warum sich Germany einem Antisemitismus-Lackmustest stellen sollte. Hier eine Vorab-Kurzfassung, morgen das komplette Interview.

Facebook Comments