Papst reicht muslimischer Welt die Hand

1. April 2019

Während seines Besuchs in Marokko forderten der Pontifex und König Mohammed VI. die Erhaltung Jerusalems als Stadt, die allen Religionen offensteht. Den in Marokko lebenden Christen sagte er, ihre Aufgabe sei es nicht, zu missionieren.

Facebook Comments