Zum Schweigen gezwungen in der DDR

4. September 2019

Regisseur Bernd Böhlich hat sich einen wahren Fall als Vorbild genommen – und stellt in seinem Film die Frage, ob ein System funktionieren kann, wenn es bereits auf Lügen aufbaut. Ein unbedingt sehenswerter Streifen, findet Hauptdarstellerin Alexandra Maria Lara.

Facebook Comments