Kein Boykott in Otterndorf

8. Dezember 2019

Wie reagiert eigentlich das Publikum auf Henryk M. Broders neuestes Buch “Wer, wenn nicht ich”? Blicken wir zurück auf die Buchpremiere Anfang November. Die fand extra im Nordseestädtchen Otterndorf statt, weil dort im letzten Jahr mit einer Kampagne gegen Broder die Preisverleihung unmöglich gemacht wurde. Und zur Buchpremiere in diesem November rief die örtliche SPD zum Boykott auf. Mit der Reaktion der Otterndorfer auf den Boykottaufruf dürften die Genossen nicht ganz zufrieden gewesen sein.

Facebook Comments