Aus dem Krieg geboren – Die Erfindung des Computers I DER KALTE KRIEG

19. Januar 2020

Der Computer ist aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken. Doch natürlich musste die universelle Rechenmaschine erstmal erfunden werden. Einen Anreiz dazu hatte Alan Turing, der mit der Turing-Bombe im Geheimen Staatsauftrag die Deutsche Verschlüsselungsmaschine Enigma im Zweiten Weltkrieg knackte. Zu dieser Zeit programmierte auch Konrad Zuse mit seinem Z3 den ersten Funktionsfähigen Computer der Welt. Aber auch davor und danach war viel Mathematik nötig, bis es soweit war. Felix erklärt euch alles über die Erfindung des Computers bei EINFACH GESCHICHTE.

Facebook Comments