Über hundert Deutsche in abgeriegeltem Hotel auf Teneriffa

28. Februar 2020

In dem wegen einer Coronavirus-Infektion isolierten Hotel auf Teneriffa halten sich offenbar mehr als Hundert Deutsche auf. “Wir gehen derzeit von einer niedrigen dreistelligen Anzahl Deutscher aus, die sich in dem Hotel befinden”, heißt es im Auswärtigen Amt in Berlin. Die Feriengäste müssen 14 Tage in Isolation bleiben. Spanische Zeitungen berichteten, in dem Hotel hielten sich insgesamt rund 1000 Urlauber auf.

Facebook Comments