Ronaldinho wegen falschen Passes in Untersuchungshaft

7. März 2020

Wegen seiner Einreise mit einem gefälschten Pass in Paraguay ist der brasilianische Ex-Fußballstar Ronaldinho nun doch in Haft gekommen. Die Generalstaatsanwaltschaft machte damit die Entscheidung des ursprünglich zuständigen Staatsanwaltes rückgängig. © AFP, AP

Facebook Comments