DIGITALISIERUNGS-DUMMIES: Behörden in der Corona-Krise kaum arbeitsfähig

26. April 2020

Der Staat hat die Digitalisierung verschlafen – diese Erkenntnis ist nicht neu. Doch in der Corona-Krise wird dieser Mangel noch sichtbarer. Besonders deutlich zeigt sich das in der Krise bei der Polizei. Neue Haftbefehle würden kaum noch ausgestellt, weil die Justiz kaum noch erreichbar ist.

Facebook Comments