Von Kapitänin Carola Rackete befördert: Migranten der „Sea Watch 3“ zu 20 Jahren Haft verurteilt

6. Juni 2020

Ein brisanter Fall: Drei Migranten wurden in Italien wegen schwerer Verbrechen zu 20 Jahren Haft verurteilt. Die Männer wurden von der deutschen Kapitänin Carola Rackete auf der “Sea-Watch 3” nach Europa befördert.

Facebook Comments