“Charlie Hebdo” veröffentlicht erneut Mohammed-Karikaturen

2. September 2020

Es geht um die Meinungs- und Pressefreiheit – die der französische Präsident Emmanuel Macron mit folgenden Worten verteidigte: “In Frankreich gibt es das Recht auf Blasphemie, das mit der Gewissensfreiheit verbunden ist.”

Facebook Comments