Durchsicht: Das Corona-Komitee tagt

14. Oktober 2020

Eine geradezu historische Sitzung der Ministerpräsidenten bei der Kanzlerin hatte der Kanzleramtschef angekündigt. Diese Runde legt ja seit Monaten fest, welche Grundrechte den Bürgern mittels Landesverordnungen nach Infektionsschutzgesetz beschnitten werden. Ein Ausnahmezustand durch die Hintertür, der jetzt durch weitere bundeseinheitliche Regeln ergänzt werden soll. So will es neben der Kanzlerin auch Bayerns Ministerpräsident Markus Söder. Doch sein Kollege aus Sachsen-Anhalt, Reiner Haseloff (CDU), will nicht mitmachen und äußert bemerkenswerte Bedenken.

Facebook Comments