Analyst: Daten können Wahlergebnis in 3 Staaten kippen | Pennsylvania: 1,2 Mio. faule Stimmen?

1. Dezember 2020

Zu Thanksgiving gab US-Präsident Donald Trump die erste Pressekonferenz seit der Wahl. Gegenüber den Medien sagte er, sollte das Electoral College für Joe Biden stimmen, sei dies ein großer Fehler, “weil bei dieser Wahl betrogen wurde”. Es habe am Tag der Wahl und bei der Stimmenauszählung “massiven Betrug” gegeben.

Facebook Comments