Durchsicht: Warum sind die Intensivstationen überlastet?

3. Dezember 2020

Wir sollen zu Hause bleiben, möglichst allein. Nahezu alles was Spaß macht, ist verboten. Das Kulturleben ist stillgelegt worden und der Alltag wird von immer mehr und immer kleinlicheren Verboten, Restriktionen und Strafandrohungen bestimmt. All das soll nötig sein, weil sonst die Intensivstationen durch Covid-Kranke überlastet werden. Ja, etliche Intensivstationen sind am Limit. Doch das liegt nicht am Corona-Virus, sondern an den schon seit Jahren spürbaren Folgen einer vollkommen verfehlten Gesundheitspolitik.

Facebook Comments