Impfstoff gegen Corona: Warum unklar ist, ob die Impfung das Virus stoppen wird

18. Dezember 2020

Bis zu 95 Prozent Wirksamkeit gegen Covid-19 – so bewerben Pharmafirmen wie Biontech und Moderna ihre Impfstoffe gegen Corona. Doch das bezieht sich nur auf das Verhindern von Erkrankungen. Inwiefern die Impfstoffe auch Übertragungen des Coronavirus Sars-CoV-2 verhindern können, ist bisher noch unklar. Und das ist ein Problem: Es könnte passieren, dass geimpfte Personen – ohne dass sie Symptome entwickeln – andere Menschen anstecken und so das Virus weiterverbreiten. Ob wir mit den ersten Impfstoffen also eine Herdenimmunität erreichen können und so die Pandemie stoppen, ist noch völlig offen.

Facebook Comments