MORDFALL WIKTORIA: Polizei warnt vor Selbstjustiz in Großröhrsdorf! Keine Spur vom Täter I WELT News

23. September 2021

Auch mehr als eine Woche nach dem Mord an der 16-Jährigen Wiktoria in Großröhrsdorf hat die sächsische Polizei noch immer keine Spur von dem Täter. Am Abend versammelten sich Angehörige und Freunde zu einer Mahnwache. Direkt am Tatort, einem Garagenkomplex, dort wo das Mädchen vergangene Woche Mittwoch erstochen wurde. Wiktorias Familie stammt aus Polen. Der polnische Botschafter legte einen Kranz nieder. Offenbar wird auch dort ermittelt. Die Tatwaffe ist noch immer nicht gefunden. Mit Metalldetektoren wird weiter danach gesucht. Eindringlich warnen die Ermittler vor Selbstjustiz. Am Wochenende musste bereits ein angeblicher Verdächtiger vor Angriffen geschützt werden.

Facebook Comments