GEWÄHLT DURCH AFD-STIMMEN? Sören Benn, Bezirksbürgermeister von Pankow, steht in der Kritik

6. November 2021

Sören Benn, Bezirksbürgermeister von Pankow, steht in der Kritik Die erneute Wahl des Linken-Politikers Sören Benn zum Bezirksbürgermeister von Berlin-Pankow hat heftigen Streit ausgelöst. Die Grünen, deren Kandidatin ihm unterlegen war, und die FDP unterstellten, Benn habe sich mit den Stimmen der AfD in der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) wählen lassen. Die Linken wiesen das am Freitag als unbewiesene Behauptung zurück, die jeder Grundlage entbehre. Die Abstimmung war geheim.

Facebook Comments