Tafeln verzeichnen mehr Zulauf: Corona und Inflation machen Lage schlimmer

26. Dezember 2021

Angesichts steigender Lebensmittel- und Heizkosten rechnen die Tafeln in Deutschland für die kommenden Monate mit mehr Zulauf. Der Vorsitzende der Tafel Deutschland, Jochen Brühl, fordert die Bundesregierung auf, von Armut betroffenen Menschen kurzfristig mit Sonderzahlungen zu helfen. Durch die Corona-Krise sei die Lage für viele Arme ohnehin schon prekär. So habe der Anteil von Menschen in Kurzarbeit, Beziehern und Bezieherinnen von Arbeitslosengeld II und Selbstständigen an den Ausgabestellen im letzten Jahr deutlich zugenommen.

Facebook Comments