POLIZISTENMORD: Zwei TATVERDÄCHTIGE festgenommen | WELT #Shorts

31. Januar 2022

Nach der Tötung zweier Polizisten in Rheinland-Pfalz hat die Polizei zwei Tatverdächtige festgenommen. Spezialeinheiten der Polizei nahmen die beiden Männer im Alter von 32 und 38 Jahren am Montag im saarländischen Sulzbach getrennt voneinander fest, wie das Polizeipräsidium des Saarlands am Abend mitteilte. Die Polizei setze die Ermittlungen mit der Durchsuchung mehrerer „Objekte“ fort, hieß es.

Bei dem festgenommenen 38-Jährigen handelt es sich nach Angaben eines Sprechers des Polizeipräsidiums Westpfalz in Kaiserslautern um den zur Fahndung ausgeschriebenen Andreas Johannes Sch. Dieser und der zweite Festgenommene befänden sich in Gewahrsam der Polizei. Im Rahmen der Ermittlungen habe sich herauskristallisiert, dass Sch. im saarländischen Spiesen-Elversberg wohnhaft sei, erklärte die Polizei. Infolge „intensiver, verdeckter Fahndungsmaßnahmen“ habe die Polizei ihn in Sulzbach stellen und festnehmen können. An der Fahndung seien Einsatzkräfte von Spezialeinheiten der Polizei Saarland und Rheinland-Pfalz beteiligt gewesen. Am frühen Montagmorgen waren eine 24 Jahre alte Polizistin und ihr 29 Jahre alter Kollege im Landkreis Kusel erschossen worden. Sie sollen dort eine Verkehrskontrolle vorgenommen haben.

Facebook Comments