Russland greift mehr als 40 Städte im Donbass an

26. Mai 2022

In den Regionen Luhansk und Donezk im Osten der Ukraine seien laut Angaben der ukrainischen Streitkräfte zudem 47 zivile Einrichtungen zerstört oder beschädigt worden. Präsident Wolodymyr Selenskyj sagte, die russischen Truppen seien in einigen Teilen des Ostens „zahlenmäßig weit überlegen“. © REUTERS, DPA

Facebook Comments