Aktuelles

Abzocke mit Asylanten-Unterbringung

Der Berliner Senat vergeudet unser Steuergeld und hat keinen Überblick über die Unterbringung von Asylbewerbern und Obdachlosen.

Woher kommt der neue Antisemitismus?

Historiker: Gewalttätiger Antisemitismus kommt nicht von AfD-Wählern, sondern von Muslimen.

Fahndung nach “rechten Intellektuellen”

Wer als “rechts” gilt, ist im etablierten Medienbetrieb so gut wie tot. “Welt” und “Zeit” haben einschlägige Fahndungsaufrufe veröffentlicht.

Asylbewerber täuschen bei der Führerscheinprüfung

Viele Asylbewerber verstehen kaum Deutsch. Einen aus Steuergeldern finanzierten Führerschein wollen sie aber trotzdem haben. Also wird getrickst. – Die ersten Fahrlehrer lernen jetzt Arabisch.

Maghrebiner ermordet 85-jährige Jüdin in Paris

Ein islamistisch aufgehetzter Franko-Maghrebiner hat in Paris seine 85-jährige jüdische Nachbarin erstochen und teilweise verbrannt. Mireille Knoll war eine der letzten Auschwitz-Überlebenden in Frankreich.

Kurz: EU kann nicht 80 Millionen Türken aufnehmen

Der österreichische Bundeskanzler Sebastian Kurz reagiert auf Äußerungen Recep Erdogans, der weiterhin die Vollmitgliedschaft der Türkei in der EU anstrebt.

Erdogans Türkei will EU-Vollmitglied werden

Vor dem EU-Gipfeltreffen in Bulgarien hat der türkische Präsident Recep Erdogan klargestellt, dass sein Land weiterhin die Vollmitgliedschaft in der EU anstrebt.

Barcelona: Brutales Vorgehen gegen Katalanen

Die spanische Polizei ist am Sonntag in Barcelona mit großer Brutalität gegen katalanische Demonstranten vorgegangen, die sich mit Carles Puigdemont solidarisieren.

Athen droht Ankara mit Krieg

Der griechische Verteidigungsminister Panos Kammenos hat dem türkischen Staatspräsidenten Recep Tayyip Erdoğan gedroht. Zuvor hatte Erdoğan erklärt, dass er definitiv eine Großtürkei einrichten werde.

Puigdemont bleibt vorerst in Haft

Eine Entscheidung über die Auslieferung Carles Puigdemonts an Spanien fällt erst nach Ostern. Er kann bis zu 60 Tage in deutscher Haft bleiben.