Nachrichten

Arizona verbietet Fahrten von Roboter-Autos

Uber darf in Arizona keine Testfahrten mehr mit selbstgelenkten Autos durchführen.

Sonderzug aus Nordkorea

Wagenkolonnen, Sicherheitspersonal und ein Sonderzug aus Nordkorea: Hielt sich Nordkoreas Machthaber Kim Jong-un zu seinem ersten Besuch in Peking auf?

Putin ehrt die Toten von Kemerowo

Wladimir Putin hat heute an der Gedenkstelle für die Opfer des verheerenden Brandes in einem Einkaufszentrum in der sibirischen Stadt Kemerowo Blumen niedergelegt.

Maghrebiner ermordet 85-jährige Jüdin in Paris

Ein islamistisch aufgehetzter Franko-Maghrebiner hat in Paris seine 85-jährige jüdische Nachbarin erstochen und teilweise verbrannt. Mireille Knoll war eine der letzten Auschwitz-Überlebenden in Frankreich.

Moskau reagiert auf Ausweisung von Diplomaten

Russland wird weitere westliche Diplomaten des Landes verweisen. Aber eine Hintertür zur Verständigung bleibt offen.

Kurz: EU kann nicht 80 Millionen Türken aufnehmen

Der österreichische Bundeskanzler Sebastian Kurz reagiert auf Äußerungen Recep Erdogans, der weiterhin die Vollmitgliedschaft der Türkei in der EU anstrebt.

Heute vor 50 Jahren starb Juri Gagarin

Am 27. März 1968 stürzte Juri Gagarin, der erste Mensch im Kosmos, mit nur 34 Jahren in den Tod. Die Umstände des Absturzes sind bis heute nicht vollständig aufgeklärt.

Erdogans Türkei will EU-Vollmitglied werden

Vor dem EU-Gipfeltreffen in Bulgarien hat der türkische Präsident Recep Erdogan klargestellt, dass sein Land weiterhin die Vollmitgliedschaft in der EU anstrebt.

Barcelona: Brutales Vorgehen gegen Katalanen

Die spanische Polizei ist am Sonntag in Barcelona mit großer Brutalität gegen katalanische Demonstranten vorgegangen, die sich mit Carles Puigdemont solidarisieren.

Athen droht Ankara mit Krieg

Der griechische Verteidigungsminister Panos Kammenos hat dem türkischen Staatspräsidenten Recep Tayyip Erdoğan gedroht. Zuvor hatte Erdoğan erklärt, dass er definitiv eine Großtürkei einrichten werde.