Nachrichten

Ölpreise: Dem Super-Kartell entgleitet die Kontrolle

Die Förderung in allen wichtigen Ölstaaten sinkt, außer in den USA. In Venezuela, wo eine dramatische Wirtschaftskrise herrscht, ist die Produktion fast kollabiert. In Libyen und Angola stockt sie.

Damaskus nach den Luftangriffen

Nach den alliierten Luftangriffen geben sich die Menschen in Damaskus trotzig.

Israel zerstört Hamas-Tunnel

Israels Armee hat nach eigenen Angaben einen weiteren Angriffstunnel der im Gazastreifen herrschenden Hamas zerstört.

Australien: 500 Feuerwehrleute bei Waldbränden um Sydney im Einsatz

Seit Tagen brennt die Natur rund um Sydney. Bisher gibt es noch keine Opfer. Aber die Bedrohung ist groß. Die hohen Temperaturen und die Trockenheit der kommenden Tage begünstigen die Ausbreitung der Flammen.

Macront rühmt sich der Kriegstreiberei

Während der Westen weiter über Sanktionen gegen Russland verhandelt, trifft sich Syriens Machthaber mit russischen Politikern. Der französische Präsident äußert sich derweil im TV-Interview zu den Angriffen auf Syrien.

Mehrheit der Briten und Deutschen ist gegen Militärschläge in Syrien

Die Mehrheit der Briten und der Deutschen spricht sich gegen militärische Lösungen in Syrien aus.

Syrien-Krise: USA kündigen neue Sanktionen gegen Russland an

Weil Russland in der Syrien-Krise “nach wie vor auf die falschen Verbündeten” setze, haben die USA neue Sanktionen gegen russische Unternehmen angekündigt.

Separatisten in Barcelona: Sie demonstrieren wieder

In der katalanischen Hauptstadt haben Tausende die Freilassung von inhaftierten katalanischen Politikern gefordert. Aufgerufen zu dem Massenprotest hatte die proseparatistische Partei „ANC.

Nach Syrien-Schlag: Griechen befürchten Flüchtlingswelle

Brennende US-Flaggen in Athen. Dort ist die Angst groß, dass die neue Gewalt in Syrien wieder mehr Menschen in die Flucht nach Griechenland treiben wird.

Explosion auf iranischer Militärbasis

In der Nacht ist die iranische Militärbasis Azzan von Kampfflugzeugen angegriffen worden. Iranische Medien melden Tote sowie Verletzte und vermuten Israel als Urheber des Angriffs.