Nachrichten

Wladimir Putin: “Die Lage in der Welt wird immer chaotischer”

Nach dem mutmaßlichen Giftgasangriff spitzt sich die Situation in Syrien deutlich zu: Die USA haben einen Raketenangriff auf Syrien angekündigt. Russland droht mit Vergeltung. Putin beschreibt die Lage als chaotisch.

Heftige Inflation: Erdogans Machtkalkül bringt der Türkei den Ramsch-Makel

Die türkische Währung verliert rasend an Wert. Gerade hat sie symbolische Marken im Wechselkurs zu Dollar und Euro durchbrochen. Zu bremsen wäre dieser Verfall nur, wenn die Notenbank beherzt eingriffe.

Die „Hexenjagd“ auf Trump erreicht ihren Höhepunkt – Weißes Haus denkt über Mueller-Entlassung nach

Das Weiße Haus hat die Spekulationen über eine mögliche Entlassung von Sonderermittler Robert Mueller angeheizt. Der Höhepunkt der “Hexenjagd” auf Trump wurde mit der Durchsuchung der Büroräume seines Anwalts erreicht.

Zuckerberg hatte leichtes Spiel

“Die Fachkompetenz war nicht gewaltig, darum hat Zuckerberg am Schluss ein leichteres Spiel gehabt, als man am Anfang gedacht hat. Er ist eigentlich recht unbeschadet aus der Veranstaltung herausgegangen” – Ansgar Graw (heute Journalist der “Welt”, früher Vorsitzender der “Jungen

Mögliche Luftangriffe über Syrien: Besondere Vorsicht bei Flügen

Die Europäische Organisation zur Sicherung der Luftfahrt mahnt Fluggesellschaften wegen möglicher Luftangriffe in Syrien zu besonderer Vorsicht. Es können Luft-Boden-Raketen und Marschflugkörper eingesetzt werden.

Nach dem Giftgas: Greift Trump Syrien an?

Vor genau einem Jahr haben US-Streitkräfte ein Armeestützpunkt in Syrien bombardiert. Gibt es jetzt wieder einen Militärschlag – zusammen mit Frankreich und den USA?

Linksextreme Ausschreitungen in Frankreich

Protestcamp Notre-Dames-des-Landes: Linksextreme Besetzer wehren sich gegen die Räumung. Vor fast zehn Jahren begannen die ersten Proteste gegen ein umstrittenes Flughafenprojekt bei Nantes. Diese Woche soll das Kapitel abgeschlossen werden.

Handelskonflikt mit den USA: China hält den Ball flach

Chinas Präsident Xi Jinping hat zum wiederholten Mal eine Öffnung der heimischen Wirtschaft und eine Senkung von Importzöllen angekündigt.

Russlands EU-Botschafter: “Es gab keinen Giftgasangriff in Duma”

Russlands Botschafter bei der EU, Wladimir Tschischow, hat im euronews-Gespräch die offizielle Linie des Kremls unterstrichen. “Es gab keinen Giftgasangriff in Duma”, sagte er. Statt dessen seien die Szenen gestellt.

Warnschüsse: Griechisch-türkischer Zwischenfall

Ein türkischer Hubschrauber flog nahe der Insel Ro: Oder doch nicht?