Politik

Mann schießt in Trumps Golfressort um sich

In einem Golf-Ressort, das Präsident Donald Trump gehört, hatte ein Mann das Feuer eröffnet. Die Polizei lieferte sich dann ein Feuergefecht mit dem Angreifer, der Anti-Trump-Slogans skandierte.

Trumps Ex-Berater Stephen Bannon in Prag und Budapest

Trumps Ex-Berater Stephen Bannon ist derzeit in Europa. In Budapest wird er auf Einladung der dortigen Regierung von Viktor Orbán an einer Konferenz teilnehmen.

Zum ersten Mal seit 6 Jahren: Assad kontrolliert wieder ganz Damaskus – bald ganz Syrien?

Zum ersten Mal seit sechs Jahren kontrollieren syrische Regierungstruppen wieder ganz Damaskus.

Mindestens 16 Tote nach Anschlag in Afghanistan

Von offizieller Seite heißt es, ein mit Sprengstoff beladener Kleinbus sei auf dem Hof einer Werkstatt von Mechanikern im afghanischen Kandahar entdeckt worden. Er sei explodiert, bevor die Bombe entschärft werden konnte.

Historischer Gipfel zwischen Trump und Kim gerät in Gefahr

Für den 12. Juni haben Trump und Kim ein Treffen vereinbart. Jetzt äußertder US-Präsident Zweifel, ob und wann es zu dem Gipfel kommt.

Ankerzentren: Asylhelfer warnen vor psychischen Schäden

Besonders bei traumatisierten und kranken Flüchtlingen werden Ankerzentren aus Sicht von Asylhelfern zu neuen Problemen führen. Sie bedürfen eines besonderen Schutzes, der bei einer Kasernierung nicht gewährleistet werden kann.

Gedenken an Anschlag in Solingen: Kritik an Çavuşoğlu-Rede

Der türkische Außenminister Çavuşoğlu will beim Gedenktag in Solingen eine Rede halten. An sich nichts Ungewöhnliches, doch mitten im türkischen Wahlkampf sorgt sein Deutschlandbesuch für Kritik.

Erfolgsrezept einer Schulleiterin

Die Situation an vielen Schulen in Berlin ist weiterhin angespannt. Insbesondere an Grundschulen in Problemvierteln mit hohem Anteil an einkommensschwachen Familien und hohem Migrantenanteil. Es gibt aber auch Schulen, in denen es klappt.

Kinderporno-Ermittlungen: Ermittler stoßen auf zehntausende Kontakte

Ermittlungen gegen eine Person aus der Nähe von Flensburg haben weltweit Zehntausende Kontakte aus der Kinderporno-Szene offengelegt. Dem 54-Jährigen werde vorgeworfen, mehr als 6000 Bilder und Videos mit einschlägigem Inhalt besessen zu haben, teilte die Polizei in Flensburg am Dienstag

Schweden bereitet die Bevölkerung auf einen Krieg vor – mit 4,8 Millionen Exemplaren einer Broschüre

Die schwedische Katastrophenschutzbehörde hat 4,8 Millionen Exemplare einer Broschüre erstellt, die an alle schwedischen Haushalte verteilt werden soll.