Politik

Ungarn schafft Gender-Studium ab – AfD fordert Überprüfung der Gender-Lehrstühle in Deutschland

Die ungarische Regierung will das ideologische Gender-Studium wegen fehlendem wirtschaftlichen und wissenschaftlichen Nutzen abschaffen. Jetzt fordert die AfD die Überprüfung der Gender-Lehrstühle in Deutschland.

Studie: Schulen bekommen Migranten-Integration und Bekämpfung von Bildungsarmut nicht in den Griff

Schulen bekommen die Integration von Migranten und die Bekämpfung von Bildungsarmut offenbar nicht gut genug in den Griff.

Bundeswehr in der Krise: Ehemaliger General vermisst „enge Klammer zwischen Truppe und Land“

Der Zustand der Bundeswehr ist allgemein auf einem Tiefpunkt angelangt. Viele Deutsche würden sich aber eine starke Bundeswehr wünschen.

Migranten auf Güterzügen – Bundespolizei verstärkt Kontrollen

Illegale reisen verstärkt als blinde Passagiere auf Güterzügen nach Deutschland ein.

Berlin: Kudamm-Raser abermals vor Gericht

2017 wurden zwei Männer in Berlin wegen Mordes zu lebenslanger Haft verurteilt. Sie hatten bei einem Autorennen auf dem Kurfürstendamm das Auto eines Unbeteiligten gerammt, der daraufhin starb. Doch der Bundesgerichtshof hob das Berliner Urteil auf.

Genua: Regierung sieht mangelnde Instandhaltung als Ursache

Die Verantwortlichen müssten für das Desaster bezahlen, sagte Innenminister Matteo Salvini nach dem Brückeneinsturz in Genua.

Vermummte Jugendliche setzen in Schweden 100 Autos in Brand – Mehrere Täter identifiziert

„Was zur Hölle tut ihr da?“: Vermummte Jugendliche haben in der Nacht zum Dienstag im Südwesten Schwedens Dutzende Autos in Brand gesetzt und die Polizei angegriffen.

Kritik an Islam und unkontrollierter Zuwanderung führt zu erneuter Facebook-Sperre für Imad Karim

Der bekannte Filmemacher Imad Karim wurde auf Facebook erneut gesperrt, wieder für 30 Tage. Es dürfte dies seine mindestens 15. Sperre sein in den letzten vier Jahren. Aktueller Grund: der folgende Text plus Video, welche innerhalb von nicht mal sechs

LONDON: Video zeigt Fahrzeug, wie es in die Absperrung rast

In London ist ein Fahrzeug vor dem britischen Parlament in die Absperrung und eine Menschenmenge gerast. Es gab mehrere Verletzte. Der Fahrer wurde festgenommen. Die Anti-Terror-Einheit ermittelt.

Die Wallstreet hat Erdogan, Putin, dem Iran und Donald Trump den Krieg erklärt

Seit Jahrzehnten wird die Irrlehre beharrlich verbreitet, Währungswechselkurse würden nur den Gesetzen des “Marktes” unterliegen. In gewisser Weise ist das sogar richtig, denn die Manipulatoren bedienen sich dieser Gesetze, wenngleich sie dieselben mit ihren Aktionen pervertieren.