Politik

Grundsteuer verfassungswidrig: Das sind die Alternativen

Das Urteil zur Neubemessung der Grundsteuer trifft auch Mieter, weil Hausbesitzer sie auf die Miete umlegen können. Das sind die Alternativen für die bisherige verfassungswidrige Regelung.

Russlands EU-Botschafter: “Es gab keinen Giftgasangriff in Duma”

Russlands Botschafter bei der EU, Wladimir Tschischow, hat im euronews-Gespräch die offizielle Linie des Kremls unterstrichen. “Es gab keinen Giftgasangriff in Duma”, sagte er. Statt dessen seien die Szenen gestellt.

Warnschüsse: Griechisch-türkischer Zwischenfall

Ein türkischer Hubschrauber flog nahe der Insel Ro: Oder doch nicht?

Israel: Schütze schimpft in Video auf palästinensischen Hurensohn und drückt ab

In den sozialen Medien verbreitet sich ein Video, in welchem ein israelischer Scharfschütze an der Grenze zu Gaza auf eine Zielperson jenseits des Grenzzauns schießt und ihn als “Hurensohn” beschimpft. Die jüngsten Proteste im Gazastreifen forderten bereits 32 Menschenleben. Das israelische

Ex-Berater: Gaddafi sagte mir, er habe Sarkozy 20 Millionen für den Wahlkampf gegeben

In einem Exklusiv-Gespräch mit RT hat Moftah Missouri, ein vertrauter Berater und der ehemalige Dolmetscher Muammar Gaddafis, erzählt, wie der gestürzte libysche Staatschef im Jahr 2007 angeblich 20 Millionen Euro für die Wahlkampagne von Nicolas Sarkozy gespendet hatte. Dieser wurde

Zuckerberg vor dem Kongress

Facebook-Chef Mark Zuckerberg ist als Zeuge zu Sitzungen im Senat und des US-Abgeordnetenhauses geladen. Kritische Senatoren zeigten sich skeptisch, ob man ohne striktere Gesetze für Online-Plattformen auskommen könne – es droht eine schärfere Regulierung durch den Kongress.

Bin Salman: Europa erkennt die islamistische Gefahr nicht

Sein Königreich und die Golfstaaten unternehmen sehr viel gegen den Terrorismus, meint der saudi-arabische Kronprinz Mohammed bin Salman. Deswegen würden die Terroristen ihre Aktivitäten in andere Regionen verlagern, allen voran Europa. Doch die europäischen Staaten verkennen die Gefahr.

Vorwurf der IS-Mitgliedschaft gegen Brüderpaar

Das Brüderpaar war 2012 nach Syrien ausgereist und im Januar 2017 nahe Bonn von Spezialkräften der Polizei festgenommen worden. Die Brüder Rachid und Khalid B. müssen sich nun wegen Mitgliedschaft in syrischen Dschihadistenmilizen verantworten.

USA: Nationalgarde sichert Grenze zu Mexiko

Eigentlich wollte US-Präsident Donald Trump eine Mauer bauen, um sein Land gegen illegale Einwanderer aus dem südlichen Nachbarn Mexiko abzusichern. Dafür aber fehlt das Geld. Nun soll die Nationalgarde in vier Bundesstaaten Menschen vom illegalen Grenzübertritt Richtung Norden abhalten. Mexikos

FBI durchsucht Räume von Trump-Anwalt Cohen

Der gilt nicht nur als Rechtsbeistand, sondern auch als Freund und Vertrauter des US-Präsidenten. Cohens Anwalt teilte nach den Durchsuchungen mit, diese hätten mit den Russland-Ermittlungen von Robert Mueller zu tun.