Verbrechen

Syrer üben in Deutschland die Ermordung deutscher Polizisten

Dieses Youtube-Video zeigt Fayez Kanfash in Aktion, der als Flüchtling aus Syrien im brandenburgischen Luckenwalde lebt. Er und seine Glaubensbrüder üben im Wald die Ermordung deutscher Polizisten.

Boko Haram ermordet mindestens 110 Menschen in Nigeria

Die islamische Terrororganisation Boko Haram hat in Nigeria mindestens 110 Menschen ermordet. Ein Beobachter berichtet in englischer Sprache, die Zahl der Toten könnte auch noch höher sein. Viele Opfer wurden offenbar enthauptet.

Juwelen-Raub: Warum wird dem Remmo-Clan nicht das Handwerk gelegt? | FAKT

Nach dem Juwelenraub in Dresden nahm die Polizei drei Tatverdächtige fest. Die Festgenommen gehören zu einer polizeibekannten, arabischstämmigen Großfamilie, die auch für andere Straftaten verantwortlich gemacht wird.

RÄTSELHAFTE AMOKFAHRTEN: Autoräuber verursacht Serienunfälle in Baden-Württemberg

Ein mit einem Messer bewaffneter Mann hat im Westen Baden-Württembergs innerhalb weniger Stunden verschiedene Unfälle verursacht, dabei mehrere Menschen verletzt und zwei Fahrzeuge geraubt. Der 48-Jährige habe am Dienstagabend zunächst Unfälle im Raum Karlsruhe verursacht, sei dann über die Autobahn

Der Remmo-Clan und der Juwelenraub von Dresden

Razzien, Festnahmen und zwei Flüchtige: Die Spur des spektakulären Juwelenraubs von Dresden führt offenbar zum Familien-Clan der Remmos aus Berlin. Die meisten Verdächtigen sind alte Bekannte von SPIEGEL TV. Einer von ihnen ist Wissam Remmo, der bereits für den Klau

Drogen-Dealer erschießt SEK-Polizisten

Warum hat Thomas K. auf den SEK-Polizisten geschossen? Der Angeklagte behauptet, dass er davon ausgegangen ist, dass es Einbrecher waren.

HINWEISE AUF KANNIBALISMUS: Knochen von Vermisstem in Berlin gefunden

Nach dem Fund von Überresten eines seit rund zwei Monaten vermissten Mannes aus Berlin gibt es Hinweise auf Kannibalismus. Das sagte der Sprecher der Staatsanwaltschaft, Martin Steltner, am Donnerstagabend auf Nachfrage. Zuvor berichteten «Bild» und «B.Z.» (online), es gebe den

LÄRMSCHUTZWAND-UNFALL: Pfusch am Bau – Betonplatte wurde “absichtlich” falsch eingesetzt

Der tödliche Unfall mit einer Betonplatte aus einer Lärmschutzwand auf der A3 bei Köln geht laut Straßen. NRW auf eine «absichtlich gewählte Improvisation» beim Einbau 2007 zurück. Damit sollte offensichtlich ein Höhenunterschied bei der Montage überbrückt werden, sagte ein Sprecher

GRÜNES GEWÖLBE: Dreiste Diebe von Dresden – Polizei krempelt Remmo-Clan wegen Kunstraub um

Im Fall des spektakulären Juwelendiebstahls aus dem Grünen Gewölbe prüft ein Ermittlungsrichter in Dresden, ob die drei festgenommenen Verdächtigen in Untersuchungshaft kommen. Die dringend tatverdächtigen Männer wurden am Dienstag nacheinander dem Richter vorgeführt. «Das dauert an», sagte ein Sprecher der

New York Times: Al-Kaida-Vize Al-Masri vom Mossad in Teheran erschossen

Der Vizechef der Islamisten-Organisation Al-Kaida ist einem Zeitungsbericht zufolge im Iran getötet worden. Abu Mohammed al-Masri sei bereits im August von zwei Männern auf einem Motorrad in Teheran erschossen worden, berichtete die “New York Times” am Freitag unter Berufung auf