Verbrechen

PSYCHATRIE AUSBRUCH: Polizei erschießt Psychatrie-Patienten bei versuchter Geiselnahme

Zwei verurteilte Räuber waren aus einer Psychiatrie ausgebrochen, flohen anschließend 20 Stunden lang vor der Polizei. Beim Versuch einer Geiselnahme fielen schließlich Schüsse. Einer der beiden Patienten erlag seinen Verletzungen.

200 Personen behindern Verhaftung eines 18-Jährigen in Duisburg Marxloh | Ärger mit Clan

Zweimal innerhalb weniger Tage wurde die Polizei in Duisburg-Marxloh bei Festnahmen von mit Haftbefehlen gesuchten 18-Jährigen behindert. Zuletzt am Dienstagabend – von rund 200 Personen, manchen davon mit Clan-Bezug!

ENTSETZEN IN VIERSEN: Erzieherin soll Dreijährige umgebracht haben

Eine ehemaligen Erzieherin einer Kindertagesstätte im nordrhein-westfälischen Viersen soll ein dreijähriges Mädchen aus der Kita getötet haben. Die 25-jährige Tatverdächtige sitzt seit Mittwoch wegen Mordverdachts im Untersuchungshaft, wie die Staatsanwaltschaft Mönchengladbach und die beteiligten Polizeidienststellen am Freitag mitteilten.

Verfassungsrichterin gegen die Verfassung?

Die Antifa prügelt Demonstranten ins Koma, der Verfassungsschutz zersetzt patriotische Parteien im Rekordtempo und angeblich konservative CDUler wählen eine linksradikale Verfassungsrichterin ins Amt. Also alles beim Alten in der BRD – Alex und Philip berichten natürlich trotzdem, obwohl das alles

SCHÜSSE PEITSCHEN DURCH DARMSTADT: Wilde Schießerei – Polizei greift bei zwei Familien durch

#darmstadt #schiesserei #polizei – Nach einem Vorfall mit Schüssen und mehreren Verletzten in Darmstadt hat die Polizei die Festnahme von drei Verdächtigen gemeldet. «Inwieweit diese mit der Tat in Verbindung stehen, bedarf weiterer Ermittlungen», sagte eine Sprecherin der Polizei am

Schwere Vorwürfe: Ex-Frau von deutschem Dschihadisten vor Gericht

Die Ex-Frau des mutmaßlich in Syrien getöteten deutschen Dschihadisten und ehemaligen Rappers Denis Cuspert muss sich jetzt in Hamburg vor Gericht verantworten. Sie soll sich in Syrien der IS-Miliz angeschlossen und eine jesidische Jugendliche als Sklavin gehalten haben. © AFP,

Polizistin bei Festnahme ins Gesicht gespuckt

Der Vorfall ereignete sich im britischen Coventry.

GELSENKIRCHEN: SEK-Polizist stirbt bei Einsatz gegen Drogenhändler

Bei einem Polizeieinsatz in Gelsenkirchen ist am Mittwochmorgen ein 28-jähriger SEK-Beamter erschossen worden. Ein 29-jähriger Tatverdächtiger in einem Drogenverfahren feuerte bei der Vollstreckung eines Durchsuchungsbefehls auf die Einsatzkräfte, wie ein Polizeisprecher in Gelsenkirchen mitteilte. Der Polizist wurde demnach von einem

Arabische Clans und die Corona-Soforthilfen

Arabische Clans aus Berlin stehen im Verdacht, im großen Stil Corona-Soforthilfen kassiert zu haben. Das Landeskriminalamt ist bei einer ersten Prüfung auf Hunderte Anträge gestoßen, wie SPIEGEL TV aus Ermittlerkreisen erfuhr.

Verschwörungstheorie zu Coronavirus und 5G – Was steckt dahinter?

Auch in Deutschland gibt es Skepsis gegenüber 5G. Doch #covid19 kann nicht über #5G verbreitet werden, in Fake News wird das allerdings weiterhin behauptet.