Verbrechen

ANKLAGE WEGEN VERGEWALTIGUNG: Brasilianischem Ex-Nationalspieler Robinho droht lange Haftstrafe

Der ehemalige brasilianische Nationalspieler Robinho steht vor einer langen Haftstrafe. In Italien wurde er bereits zu neun Jahren Haft verurteilt, ein Freispruch in letzter Instanz gilt als äußerst unwahrscheinlich.

Mafia-Kolonie Ostdeutschland – Der blinde Fleck der Deutschen Einheit | Doku | Das Erste

Am 3. Oktober 1990 wird das geteilte Deutschland wiedervereinigt. Für die ostdeutschen Bundesländer beginnt eine Zeit großer politischer, sozialer und wirtschaftlicher Umbrüche. Der neue Markt lockt jedoch nicht nur Investoren und Konzerne an, auch organisierte Kriminalität sickert verdeckt in die

Wiener Terroranschlag: Angehörige und Opfer verklagen Staat

Vier Monate nach dem Terroranschlag in Wien herrscht immer noch große Trauer aber auch Wut.

POLIZEI BITTET UM ZEUGENVIDEOS: Wieder Geldtransporter in Berlin überfallen

Nach einem Überfall auf einen Geldtransporter am Berliner Ku’damm hat die Polizei Zeugen aufgefordert, Fotos und Filme an das Landeskriminalamt zu schicken. Weil schon Filme ins Internet gestellt worden seien, betonte die Polizei per Twitter: «Achtung! Bitte stellen Sie Aufnahmen

TÖDLICHE TEMPOSUCHT: Illegales Autorennen – Raserunfall fordert zwei Menschenleben

Selbst erfahrene Berliner Rettungskräfte sagen, einen solchen Unfallort sehe man nicht so oft. Eine nächtliche Autofahrt junger Männer endet jäh. Der mutmaßliche Fahrer muss jedoch nicht des Wagens in Untersuchungshaft. Der Haftrichter am Bereitschaftsgericht habe den Antrag auf Haftbefehl wegen

Anschlag auf sächsischen AfD-Bundestagskandidaten

Am PKW des AfD-Bundestagskandidaten und Vorsitzenden des Kreisverbandes Nordsachsen, René Bochmann, sind von bislang unbekannten Tätern Radmuttern gelöst und teilweise abgeschraubt worden. Das Lenkrad des Fahrzeugs schlug unkontrolliert aus, und der 53-jährige konnte eine Kollision mit einer älteren Passantin nur

Zwei Haftbefehle nach Schießerei in Berlin

Nach der Schießerei im Berliner Stadtteil Kreuzberg mit vier Schwerverletzten sind Haftbefehle gegen zwei Verdächtige erlassen worden. Die Ermittler gehen von einer Tat im Milieu der Organisierten Kriminalität aus. © AFP, DPA

Festnahmen nach Brandstiftung in Flüchtlingslager im Libanon

Nach einem Brand in einem Lager für syrische Flüchtlinge im Libanon sind mehrere Menschen festgenommen worden. Der Verdacht lautet auf Brandstiftung. © AFP

Ermordung von Imam in Ebersbach: Moschee in Stuttgart hält erste Gebete ohne ihren jungen Prediger

Nach dem tragischen Mord an Shahid Nawaz Qadri, einem 26-jährigen Imam aus Pakistan, der dort predigte, versammelten sich am Freitag mindestens ein Dutzend Menschen zum Gebet in der Stuttgarter Moschee Masjid Al Madina. Nawaz war am Montag bei einem Spaziergang

BERLIN: Verletzte nach wilder Schießerei in Kreuzberg

Im Berliner Stadtteil Kreuzberg sind am frühen Samstagmorgen mehrere Menschen vermutlich durch Schüsse verletzt worden. Die Feuerwehr berichtete von drei Personen, die schwer verletzt in Krankenhäuser gebracht worden seien. Rettungskräfte und Notärzte hätten die Verletzten nach Schüssen zunächst versorgt, sagte