Verbrechen

BAD GODESBERG: Legten Asylbewerber aus Frust Feuer in Flüchtlingsheim?

Es war offenbar Brandstiftung, erklärt die Polizei nachdem eine Flüchtlingsunterkunft in Bonn Bad Godesberg gebrannt hat. Sieben Menschen wurden leicht verletzt. Zunächst tappen die Ermittler im Dunkeln, bis im Internet plötzlich ein Handyvideo auftaucht.

STUTTGART: Schwert-Killer wollte wohl Verrat rächen

Der Verdächtige im Fall des tödlichen Schwertangriffs von Stuttgart ist zuvor in Brandenburg straffällig geworden. Gegen den Mann seien zwei Strafbefehle wegen Körperverletzung und Hausfriedensbruch erlassen worden, bestätigte der Sprecher der Staatsanwaltschaft Neuruppin, Oberstaatsanwalt Jürgen Schiermeyer, am Montag Medienberichte. Laut einem Strafbefehl

USA GESCHOCKT: Dutzende Tote bei Massakern in El Paso und Dayton

Zwei Tatorte, nur wenige Stunden lagen zwischen einem Blutbad und dem nächsten: In den USA sind zahlreiche Menschen Todesschützen zum Opfer gefallen. In einem Fall ermittelt die Polizei nicht nur wegen Mordes – es gibt Hinweise auf ein Hassverbrechen.

ALTER UND HAUTFARBE: DNA-Spuren sollen umfassender ausgewertet werden dürfen

DNA-Spuren sollen in Zukunft noch umfassender ausgewertet werden dürfen. So kann die Polizei dann auch Alter, sowie Haut-, Haar- und Augenfarbe des Gesuchten erfahren. So zeigt es der Gesetzesentwurf des Justizministeriums.

Streit in Stuttgart mit Samurai-Schwert beendet – Syrer kam 2015 nach Deutschland

Sie lebten vor Monaten noch in einer Wohngemeinschaft zusammen im Süden Stuttgarts. Nun kam es zu einem tödlichen Streit auf der Straße. Der eine stach und schlug mit einem “schwertähnlichen Gegenstand” auf den anderen ein. 2015 kam der mutmaßliche Täter

FALL GEORGINE KRÜGER: Ali K. vor Gericht – Prozess nach wenigen Minuten vertagt

Der 44-jährige Verdächtige im Fall der getöteten Georgine Krüger muss sich vor Gericht verantworten. Er soll die 14-Jährige vor über 10 Jahren in seinem Keller bewusstlos geschlagen und vergewaltigt haben. Von der Leiche fehlt bis heute jede Spur.

Polizei: Verdächtiger von Frankfurt war in psychiatrischer Behandlung

Der mutmaßliche Täter von Frankfurt am Main ist in der Schweiz von den Behörden gesucht worden. Zudem war er in psychiatrischer Behandlung, wie die Kantonalpolizei in Zürich bekanntgab.

Afrikaner stößt Mutter und Sohn (8) am Frankfurter Bahnhof vor Zug auf die Gleise – Kind tot

Der Verdächtige wurde festgenommen, gegen ihn ermittelt eine Mordkommission. Nach aktuellen Ermittlungen besteht kein Verhältnis zwischen Täter und Opfern.

MESUT ÖZIL IN ANGST: Raubüberfall auf Fußballstars gescheitert

Fußballstar Mesut Özil ist britischen Medien zufolge in London von zwei Motorradfahrern mit Messern bedroht worden. Die Täter sollen es auf das Luxus-Fahrzeug des 30 Jahre alten Profis des FC Arsenal abgesehen haben. Sie hatten Özil und seinen Teamkollegen Sead