Verbrechen

Konfrontation in Kandel

Heute gehen Gegner und Befürworter einer Politik der offenen Grenzen in Kandel auf die Straße.

Thüringer Linke horteten Sprengstoff

Mitglieder eines von der Thüringer Landesregierung ausgezeichneten linken Bündnisses haben Chemikalien und Sprengstoff in großen Mengen gehortet. Der Staatsschutz ermittelte erst auf öffentlichen Druck hin.

Versuchter “Ehrenmord” an 17-Jähriger

Im baden-württembergischen Laupheim ist eine 17-jährige junge Frau nur knapp dem Tod entronnen. Familienangehörige stachen sie nieder – aufgrund eines Scharia-Urteils.

Der “Held von Trébes” ist tot

Arnod Beltrame, der Polizist, der sich gestern im französischen Trébes gegen eine Geisel austauschen ließ, erlag in der Nacht seinen Verletzungen.

Immer mehr Messerattacken

Die Zahl der Messerattacken nimmt in Deutschland von Jahr zu Jahr zu. Aber das hat selbstverständlich nichts mit der Zuwanderung oder gar dem Islam zu tun. Oder vielleicht doch?

“Allahu-akbar”: Anschlag in Süd-Frankreich

Ein Marokkaner hat im südfranzösischen Trébes mehrere Menschen ermordet. Der IS bezeichnete den Täter als “Soldat des Islamischen Staates”.

Hussein K. zu lebenslanger Haft verurteilt

Das Landgericht Freiburg hat Hussein K. wegen Mordes zu lebenslanger Haft mit anschließender Sicherungsverwahrung verurteilt.