Verbrechen

Frankreich: Fahrzeug rast in Soldaten-Gruppe

Ein Mann ist in Frankreich mit seinem Auto in eine Soldatengruppe gerast. Nach dem Täter wird noch gefahndet.

Wuppertal: Antifa verwüstet Polizeiwache

In NRW schafft es die Polizei nicht einmal mehr, ihre eigenen Gebäude gegen linke Randalierer zu schützen.

Bilder der Tumulte von Duisburg

Diese Aufnahmen zeigen die Tumulte von etwa 50 Türken, Libanesen und Kurden in Duisburg, die von der Polizei unterbunden wurden.

Gewalt im Krankenhaus

Krankenschwester Denise berichtet von erschreckende Zuständen in deutschen Krankenhäusern.

Gedenkfeier für den Gendarmen Arnaud Beltrame

In Paris fand heute eine nationale Gedenkfeier für den von einem Islamisten ermordeten Gendarmen Arnaud Beltrame statt.

Mord für zwei Euro und ein Handy

Der abgelehnte Asylbewerber Ilyas A. bestreitet den Mord an der Kunsthistorikerin Susanne Fontaine (60). Er will die Leiche nur gefunden haben.

„Migrantenschreck“-Betreiber festgenommen

Der Mann hatte Waffen zur Flüchtlings-Abwehr von Ungarn aus nach Deutschland verkauft.

Tatort Schule: Muslime bedrohen Andersgläubige

Wer nicht an Allah glaubt, hat an vielen deutschen Schulen gegenüber aggressiven muslimischen Jugendlichen einen schweren Stand. Das gilt insbesondere für jüdische Schüler.

Duisburg: Multi-Kulti-Aufstand niedergeschlagen

Die Duisburger Polizei hat einen bewaffneten multi-kulturellen Aufstand niedergeschlagen. Die Beamten wissen nicht, was Ursache der Gewalttätigkeiten unter rund 50 mit Macheten und Eisenstangen bewaffneten Personen war.

Kandel: Polizei mit Sprengsätzen angegriffen

Erst mit mehreren Tagen Verspätung hat der Einsatzleiter der Polizei öffentlich gemacht, dass seine Beamten am vergangenen Samstag in Kandel von der Antifa mit Sprengsätzen angegriffen wurden.