Hyp Tech

Eisbär-Baby Nanook macht erste Schritte im Außengehege

Am 4. Dezember kam der Nachwuchs auf die Welt und am Freitag ging es für das weiße Knäuel zum ersten mal nach draußen. Wog die kleine Nanook bei der Geburt in Gelsenkirchen Anfang Dezember nur rund 500 Gramm so liegt

Sensationelle Aufnahmen von U-166

Im Golf von Mexiko, 1500 Meter unter der Meeresoberfläche, liegt das deutsche U-Boot U-166. Das Team eines Erkundungsschiffs hat nun detaillierte Aufnahmen des Wracks gemacht

Gorilla im Berliner Zoo stellt den Altersrekord ein

Den Altersrekord geknackt und eine Torte serviert bekommen: Für Gorilla-Dame „Fatou“ könnte der Tag kaum besser laufen. Sie feiert ihren 61. Geburtstag im Berliner Zoo mit einer Torte aus Reis und Früchten. Selbst die Pfleger des Zoos sind von ihr

Spektakulärer Wrack-Fund in der Nordsee: Seltenes deutsches U-Boot entdeckt

In der dänischen Nordsee ist das Wrack eines seltenen deutschen U-Boots aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden worden. „Das ist ein ganz besonderes U-Boot.”

NASA-Sonde Juno: Spektakuläre 3D-Aufnahmen von Stürmen auf dem Jupiter

Die NASA-Sonde Juno liefert spektakuläre Bilder.

Datenskandal: Zuckerberg kann aufatmen

Facebook muss in den USA keine staatlichen Sanktionen befürchten. Die US-Abgeordneten stellten Zuckerberg unbequemere Fragen als die Senatoren am Vortag. Das war’s dann aber auch schon.

Stonehenge könnte älter sein als die Menschheit

Zumindest zwei der Steine von Stonehenge waren offenbar bereits vor dem Auftreten von Menschen an ihrem heutigen Ort.

Plastikmüll: Dem Meeresboden droht der Kollaps

Drei Viertel des Mülls im Meer besteht aus Plastik. Tiere verenden qualvoll, wenn sie kleine Teile essen. Freiwillige ziehen los und versuchen das Meer so gut es geht vom Müll zu befreien, aber das wird nicht reichen.

Kurios: Straße „singt“ ab 60 km/h

Es war als charmante Warnung gedacht. Im niederländischen Jelsum ertönt die inoffizielle Hymne der holländischen Friesen, wenn man über die Fahrbahnbegrenzung fährt. Bei den Anwohnern sorgt das nun für Ärger.

Flugzeugabsturz in Algerien: Offenbar mehr als 250 Tote

In Algerien ist ein Militärflugzeug mit Dutzenden Menschen an Bord abgestürzt. Es wird befürchtet, dass bis zu 257 Menschen tot sind.