Blog

Deutschlands Demokratie-Defizit

Ein Sturm brach los und er ist noch nicht zu Ende. Es geht immer noch um die „Erklärung 2018“, die wieder und wieder für beinahe hysterische Reaktionen sorgt. Mit 33 Worten ist die Erklärung kürzer als manch ein einzelner Grundgesetz-Artikel.

Mehrheit der Briten und Deutschen ist gegen Militärschläge in Syrien

Die Mehrheit der Briten und der Deutschen spricht sich gegen militärische Lösungen in Syrien aus.

Syrien-Krise: USA kündigen neue Sanktionen gegen Russland an

Weil Russland in der Syrien-Krise “nach wie vor auf die falschen Verbündeten” setze, haben die USA neue Sanktionen gegen russische Unternehmen angekündigt.

Separatisten in Barcelona: Sie demonstrieren wieder

In der katalanischen Hauptstadt haben Tausende die Freilassung von inhaftierten katalanischen Politikern gefordert. Aufgerufen zu dem Massenprotest hatte die proseparatistische Partei „ANC.

Nach Syrien-Schlag: Griechen befürchten Flüchtlingswelle

Brennende US-Flaggen in Athen. Dort ist die Angst groß, dass die neue Gewalt in Syrien wieder mehr Menschen in die Flucht nach Griechenland treiben wird.

Der Zerfall der Werte und die Gewöhnung der Gesellschaft an Verwahrlosung

Steigende Kriminalität, sinkende Geburtenzahlen, Niveauverlust in Medien, Bildung und Gesellschaft. Hinter dem heute stattfindenden gesellschaftlichen Zerfall steckt System.

Eisbär-Baby Nanook macht erste Schritte im Außengehege

Am 4. Dezember kam der Nachwuchs auf die Welt und am Freitag ging es für das weiße Knäuel zum ersten mal nach draußen. Wog die kleine Nanook bei der Geburt in Gelsenkirchen Anfang Dezember nur rund 500 Gramm so liegt

Am 15. April 1938 erblickte Claudia Cardinale das Licht der Welt

Die italienische Schauspielerin Claudia Cardinale feiert am 15. April ihren 80. Geburtstag. Auf den Weg ihrer langen Karriere brachte sie unter anderem der Gewinn eines Schönheitswettbewerbs 1957. Sie trat in rund 150 Filmen auf.

Tausende demonstrieren gegen den “Mietenwahnsinn” in Berlin

Tausende Menschen sind in Berlin gegen steigende Mieten auf die Straße gegangen. Unter dem Motto “Widersetzen” protestieren sie gegen “Verdrängung und Mietenwahnsinn”.

Alexander Dobrindt fordert Änderung der Hartz IV-Gesetze

„Wir müssen das Asylbewerberleistungsgesetz ändern und klar unterscheiden zwischen denjenigen, die berechtigt in Deutschland Schutz finden und denjenigen, die kein Bleiberecht haben oder sogar ihre Ausreise selbst verhindern“, so Dobrindt.