Blog

Sensationelle Aufnahmen von U-166

Im Golf von Mexiko, 1500 Meter unter der Meeresoberfläche, liegt das deutsche U-Boot U-166. Das Team eines Erkundungsschiffs hat nun detaillierte Aufnahmen des Wracks gemacht

Gazastreifen : Ein Toter bei Palästinenser-Protesten

Nach Angaben von palästinensischen Ärzten haben israelische Soldaten das Feuer auf protestierende Palästinenser eröffnet, wobei einer von ihnen getötet und 200 weitere verletzt wurden. Das israelische Militär erklärte, die Demonstranten hätten Steine geworfen und Reifen angesteckt.

Demonstration in Damaskus

Damaskus: Menschen ziehen auf die Straße, um gegen US-geführte Luftangriffe zu protestieren.

Kalifornien: Glück im Unglück – Autofahrer überlebt Sturz von Klippe

In Kalifornien ist der Fahrer eines Minivans von der Straße abgekommen und über eine Klippe in den Abgrund gestürzt. Der Fahrer konnte sich selbst aus dem Auto befreien. Später zog ihn die Feuerwehr dann in Sicherheit.

München: Tuberkulose an Schule ausgebrochen

An der Schlau-Schule in München sind sechs Schüler und eine Lehrerin an der Tuberkulose erkrankt. Behörden untersuchen nun auch Personen in der Umgebung. Die Schlau-Schule ist eine Einrichtung für Flüchtlinge.

“Vergeltung für Giftgaseinsatz”: Erste alliierte Angriffswelle mit hundert Raketen trifft Syrien

Die USA, Frankreich und Großbritannien haben als Vergeltung für einen mutmaßlichen Giftgaseinsatz Ziele in Syrien angegriffen. Russland, Verbündeter und Schutzmacht der syrischen Führung von Präsident Baschar al-Assad, drohte umgehend mit Konsequenzen. Befürchtet wird eine weitere Verschlechterung des Verhältnisses zwischen den

Live aus Damaskus, nach Raketenangriffen durch USA, Frankreich und England

Nach Angaben des russischen Verteidigungsministeriums sollen die Vereinigten Staaten, Großbritannien und Frankreich mehr als 100 Marschflugkörper und Luft-Boden-Raketen auf militärische und zivile Objekte in Syrien abgeschossen haben. Syriens Flugabwehr habe einen bedeutenden Teil der Raketen beim Anflug auf die Ziele

Einschläge von Raketen in Damaskus

Aufnahmen vom frühen Morgen des 14. April 2018.

Militärschläge gegen Syrien haben begonnen

Donald Trump begründet den Militärschlag gegen Damaskus.

Keine Überlebenschance mehr für Tengelmann-Chef

Die Familie gibt Hoffnung auf, Tengelmann-Chef Karl-Erivan Haub noch lebend zu finden.