Blog

Das Ende des Gesellschaftsvertrags

Wir zahlen Steuern, der Staat garantiert Sicherheit, Bildung, Renten usw … Was ist vom Gesellschaftsvertrag noch übrig?

Donald Trump zu Nordkorea: „Wir haben nichts gehört und nichts gesehen“

Donald Trump hat auf die Drohung aus Nordkorea reagiert, das mit Spannung erwartete Gipfeltreffen mit ihm und Kim Jong-un doch noch abzusagen. Doch der US-Präsident gibt sich zunächst gelassen.

Rekordfund: Bayern und eine fast eine Tonne Koks

Der bayrische Innenminister zeigte sich überrascht und zufrieden über die Entdeckung der Polizei. Das weiße Pulver wurde in Bananenkisten nach Deutschland geschmuggelt.

Deutschland gab rund 21 Milliarden Euro für Flüchtlinge aus

Das berichtet das “Handelsblatt” unter Berufung auf einen Rechnungsentwurf des Kabinetts.

BAMF-Affaire: Seehofer soll schon viel früher über Mängel informiert worden sein

Horst Seehofer steht im Mittelpunkt der BAMF-Affäre. Schon Ende März soll er eine SMS zum Asyl-Skandal erhalten haben. Die FDP fordert einen Untersuchungsausschuss.

Filmkritik „Hagazussa“: In den Wäldern wartet Düsteres

Lukas Feigelfeld hat sich für „Hagazussa“ von der Folklore im Salzkammergut inspirieren lassen. Warum sein Film für den Betrachter eine ganz eigene Erfahrung ist, erklärt F.A.Z.-Filmkritiker Bert Rebhandl.

Bremer BAMF-Skandal – Wurden die Untersuchungen schon jahrelang systematisch behindert?

Josefa Schmid, die seit Januar 2018 als Amtsleiterin die Bremer BAMF-Stelle leitete, wurde gegen ihren Willen nach Niederbayern zurückversetzt. Vorher hatte sie in der Bremer Dienststelle intern ermittelt.

Ungewöhnlich: Bundespräsident Steinmeier besucht die USA – und trifft sich mit Trump-Gegnern

Bundespräsident Steinmeier reist im Juni in die USA, ein Besuch bei Präsident Trump ist nicht vorgesehen. Dass ein Bundespräsident bei einem Landesbesuch nicht dem dortigen Staatsoberhaupt die Aufwartung macht, ist eher ungewöhnlich. Im Sommer 2016 bezeichnete er Trump als “Hassprediger”.

Bayern: Transitzentrum Manching vorgestellt – Kritik und Protest

Sprechchöre drinnen, Transparente draußen:Begleitet von Protesten hat die Regierung von Oberbayern am Dienstag das Transitzentrum Manching-Ingolstadt für die Presse geöffnet. Demonstranten forderten eine Verteilung der Geflüchteten auf kleinere Unterkünfte. Das Zentrum könnte nach den Plänen von Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU)

Bewaffneter will Gruppe von Müttern und Kindern überfallen: Am Ende liegt er wimmernd am Boden

Logisch, als Räuber sucht man sich schwächere Opfer. In Sao Paolo geriet deshalb eine Gruppe von Müttern und Kindern vor einer Schule ins Fadenkreuz eines bewaffneten Räubers. Dieser hat sich jedoch verspekuliert, denn am Ende war er es, der niedergestreckt,