Blog

Notlandung in Philadelphia: Triebwerk explodiert – Frau wird fast aus Maschine gesogen

In den USA ist eine Frau in einem Flugzeug erst von Teilen einer zerstörten Turbine getroffen und dann fast aus dem Fenster gerissen worden. Nach einer Sicherheitslandung in Philadelphia bestätigten die Behörden einen Todesfall.

Berichte: CIA-Direktor Pompeo hat Kim Jong Un getroffen

Mike Pompeos Visite in Pjöngjang soll der NewYorkTimes und der WashingtonPost zufolge Anfang April erfolgt sein.

EU-Kommission stellt Türkei miserables Zeugnis aus

In ihrem jährlichen Fortschrittsbericht hat die EU-Kommission der Türkei ein vernichtendes Zeugnis ausgestellt.

USA: Trauer um frühere First Lady Barbara Bush († 92)

Barbara Bushs Gesundheitszustand hatte sich zuletzt rapide verschlechtert. Nach einer Reihe von Krankenhausaufenthalten entschied sie sich gegen eine weitere medizinische Behandlung.

IWF-Wirtschaftsausblick: Düstere Prognose für unseren künftigen Wohlstand

Der Internationale Währungsfonds (IWF) warnt, dass sich ein Ende des globalen Booms abzeichnet. Vor allem in gut entwickelten Volkswirtschaften wie Deutschland werde der Wohlstand künftig kaum noch wachsen.

Rügen: Schatz von Dänenkönig Harald Blauzahn entdeckt

In einem Acker auf der Ostseeinsel Rügen wurden unter anderem 600 Münzen aus der Regentschaft des Dänenkönigs Blauzahn entdeckt. Den Schatz gefunden hatte ein 13 jähriger Schüler mit seinem Metalldetektor.

Deutsches U-Boot im Skagerrak gefunden

Es war das modernste U-Boot, das die Deutschen im Krieg gebaut haben. Wissenschaftler gehen davon aus, dass jemand mit dem U-Boot fliehen wollte, als sich die deutsche Kapitulation abzeichnete.

Die zweite Reise ins All für Alexander Gerst

Schon einmal, im Jahr 2014, war er zur ISS geflogen. Nun soll er eine weitere Reise antreten. Im Juni geht’s los.

Verleger widerruft Unterschrift unter „Erklärung 2018“

Dr. Wilhelm Hopf ist der Verleger des in Münster ansässigen, v.a. akademische Literatur herausbringenden LIT-Verlags. Er gehörte mit zu den Erstunterzeichnern der Erklärung 2018. Nun hat er öffentlich widerrufen.

Brutale Schlägerei: 15-Jähriger in Passau totgeprügelt

In Passau ist ein 15-Jähriger nach einer Schlägerei mit mehreren Beteiligten und vielen Zuschauern in der Innenstadt gestorben. Der Jugendliche sei während der Auseinandersetzung am Montagabend zusammengebrochen und kurz darauf im Klinikum gestorben, sagte der Sprecher der Staatsanwaltschaft Passau, Walter