Blog

Eskalation in Gaza

Nachdem am Karfreitag in Gaza mindestens 16 Palästinenser getötet wurden, befürchten die UN eine weitere Eskalation.

Moskau verlangt Antworten von London

London beschuldigt Russland, Urheber des Mordanschlags auf den russischen Ex-Agenten Sergej Skripal gewesen zu sein. Was fehlt, sind Beweise.

Betrügerischer Familiennachzug

Auch in der Schweiz belasten Asylbetrüger die Staatskasse.

350 Polizisten im Einsatz für eine Festnahme

In der Berliner Rigaer Straße bot die Polizei 350 Beamte auf, um einen einzigen Linksextremisten festzunehmen.

FDP: Das Kopftuch als Programm

Aygül Kılıç ist das junge, unverbrauchte Gesicht der FDP.

Leipzig: Brandstifter ist Syrer

Der Brand eines Mehrfamilienhauses in Leipzig forderte 16 Verletzte und einen Toten. Ein Syrer wurde von der Polizei als Tatverdächtiger festgenommen.

Sieben türkische Hilfspolizisten getötet

In der Stadt Siirt im kurdischen Teil der Türkei sind bei einem Anschlag sieben türkische Hilfspolizisten getötet worden. Türkischer Sicherheitskreise sehen die PKK als Urheber des Angriffs.

Mehrere Tote in Gaza

Bei den heutigen Demonstrationen der Hamas in Gaza kam es zu Ausschreitungen, die mehrere Todesopfer gefordert haben.

Erdogan beschimpft Frankreich

Der türkische Präsident beschimpft Frankreich, nachdem der französische Präsident Emmanuel Macron den Kurden in Syrien Unterstützung zugesichert hat.

Trump zieht US-Truppen aus Syrien ab

Diese Nachricht ist ein schwerer Rückschlag für alle, die sich einen Konfrontationskurs der USA gegen Russland wünschen: Donald Trump zieht die US-Truppen aus Syrien ab.