Blog

Südafrika: Morde an Farmern gehen weiter

In Südafrika werden Farmer teils enteignet, teils ermordet. Die Regierung sieht keinen Grund zum Eingreifen.

Türkei fahndet nach Can Dündar

Die Türkei will den in Deutschland lebenden Journalisten Can Dündar auf die Fahndungsliste der internationalen Polizeiorganisation Interpol setzen lassen.

General Harald Kujat spricht Klartext

Wo liegen die Traditionen der deutschen Armee?

Kaum abgeschoben, schon zurückgeholt

2016 wurde der Gambier Bakary B. nach Italien abgeschoben. Er kehrte kurz darauf wieder nach Deutschland zurück und stellte einen neuen Asylantrag. Dieser wird bis heute bearbeitet.

Messermorde: Polizeigewerkschaften fordern Konsequenzen

Nach einer ganzen Serie von tödlichen Messerattacken in Deutschland sind viele Bürger verunsichert. Jeder Zweite glaubt, dass vor allem junge Menschen gefährdet sind. Das belegt eine neue Umfrage.

Messerkämpfe fordern Todesopfer

Ostern 2018 war nicht überall in Deutschland ein friedliches Fest. In Wetzlar, Schwabach und Bad Rappenau sind Menschen durch Messerstecher getötet worden. Bei den Tätern handelt es sich nicht um Deutsche.

CDU und CSU zerlegen sich selbst

Der CDU-Politiker und ehemalige Umweltminister Norbert Röttgen fordert von Horst Seehofer (CSU) ein neues Konzept zur Integration von Migranten und appelliert an den Innenminister, nicht mehr über den Islam zu diskutieren.

Erdogan verklagt türkischen Oppositionsführer auf Schmerzensgeld

Vorwürfe zwischen Opposition und Regierung eigentlich nichts Ungewöhnliches. Doch der türkische Präsident Erdogan ist mittlerweile bekannt dafür, eher dünnhäutig zu sein. Jetzt will er Schmerzensgeld von Oppositionsführer Kilicdaroglu wegen “ungerechter Anschuldigungen”.

Die EU zerfällt

Dass die EU in einem Zerfallsprozess ist, ist unübersehbar. Osteuropäer, Franzosen, Skandinavier, Griechen und Deutsche verfolgen jeweils höchst unterschiedliche Interessen während der EU-Apparat mehr und mehr eine Herrschaftsform kultiviert, die eher einer Fürsorge-Diktatur ähnelt, als einer Demokratie.

Erdogan greift Israel an

Schlagabtausch zwischen Erdogan und Netanjahu: Israel verbittet sich jede Einmischung aus dem Ausland, wenn es um die Schüsse auf die demonstrierenden Palästinenser geht. Am Freitag waren so viele Menschen getötet worden wie seit dem Gaza-Krieg von 2014 nicht mehr.