Blog

Empörung über Facebook inszeniert

Dirk Müller sagt: Der aktuelle Facebook-Skandal ist inszeniert. Gewinner der Entwicklung werden die großen Online-Konzerne sein.

Handys von Asylbewerbern werden selten ausgelesen

Nach wie vor prüfen deutsche Behörden die Identität von asylsuchenden Menschen nicht effektiv.

Kandel: Polizei mit Sprengsätzen angegriffen

Erst mit mehreren Tagen Verspätung hat der Einsatzleiter der Polizei öffentlich gemacht, dass seine Beamten am vergangenen Samstag in Kandel von der Antifa mit Sprengsätzen angegriffen wurden.

Kim Jong-un war in Peking

Die Gerüchte waren zutreffend: Nordkoreas Machthaber Kim Jong-un hielt sich in den letzten Tagen zu einem Geheimbesuch in Peking auf.

Abzocke mit Asylanten-Unterbringung

Der Berliner Senat vergeudet unser Steuergeld und hat keinen Überblick über die Unterbringung von Asylbewerbern und Obdachlosen.

Woher kommt der neue Antisemitismus?

Historiker: Gewalttätiger Antisemitismus kommt nicht von AfD-Wählern, sondern von Muslimen.

“Murat spielt Prinzessin”

Birgit Kelle zerlegt die Sexualisierungs-Broschüre des Berliner Senats “Murat spielt Prinzessin, Alex hat zwei Mütter und Sophie heißt jetzt Ben”.

Fahndung nach “rechten Intellektuellen”

Wer als “rechts” gilt, ist im etablierten Medienbetrieb so gut wie tot. “Welt” und “Zeit” haben einschlägige Fahndungsaufrufe veröffentlicht.

Kosovo: “Serbische Liste” verlässt Regierung

Die Partei protestiert damit gegen die vorläufige Festnahme des serbischen Politikers Marko Djuric.

Wladimir Putin zum Fall Skripal

Stellungnahme des russischen Präsidenten Wladimir Putin zum Fall Skripal.