Thüringer Linke horteten Sprengstoff

24. März 2018

Mitglieder eines von der Thüringer Landesregierung ausgezeichneten linken Bündnisses haben Chemikalien und Sprengstoff in großen Mengen gehortet. Der Staatsschutz ermittelte erst auf öffentlichen Druck hin.

Facebook Comments