Hyp Tech

WIE LEGO: So soll das Haus der Zukunft funktionieren

Studenten und Professoren der Virginia Tech-Universität basteln an dem Haus der Zukunft. Herausgekommen ist bisher ein modular-erweiterbarer und vernetzter Bau, der kaum Wünsche und Bedürfnisse der Bewohner offen lässt.

MacBook-Pro, Ransomware, Sonnenwind, c’t 14/19

Kurz informiert vom 21.06.2019

Gefährlicher Müll im All: Weltraumschrott gefährdet Satelliten

Bei Raketenstarts werden Bauteile, wie etwa große Teile des Antriebssystems, während des Fluges abgeworfen. Diese umkreisen unsere Erde in ihrer Umlaufbahn und können mit anderen Himmelskörpern zusammenstoßen. Nachdem das Problem lange ignoriert wurde, fordern Wissenschaftler nun Lösungen.

LIBRA: Facebook plant Einführung einer eigenen Kryptowährung

Das Online-Netzwerk Facebook plant die Einführung einer eigen Digitalwährung. Das Digitalgeld mit dem Namen Libra basiert ähnlich wie der Bitcoin auf der sogenannten Blockchain-Technologie, soll aber ohne Kursschwankungen auskommen.

Was ist 5G überhaupt und ist 5G eine Gefahr für die Gesundheit?

Der neue Mobilfunkstandard 5G soll das mobile Surfen deutlich verbessern. Er ermöglicht höhere Datenraten und unterstützt auch mehr Geräte gleichzeitig. 5G sorgt aber auch bei einigen für Angst. Grund dafür sind Gerüchte über erhöhte Strahlung. Aber stimmt das überhaupt? Wir

50 Jahre Apollo-11: Ein Stück vom Mond in Washington

Nach ihrer spektakulären Mondlandung vor 50 Jahren hatten die Astronauten der Raumfahrtmission Apollo-11 himmlische Souvenirs mit im Gepäck. Eines davon ziert heute ein prachtvolles Buntglasfenster in der National Cathedral von Washington.

Astronauten der Apollo 11 auf der Paris Air Show

Astronauten, die im Rahmen der Apollo-Mission auf dem Mond waren, sind in Le Bourget bei Paris und treffen Luftfahrtfreunde.

UFO-Berichterstattung: “Natürlich sind das UFOs!”

SPIEGEL-Redakteur Marco Evers über die UFO-Berichterstattung der New York Times – und den Umgang mit unerklärlichen Videos im Internet.

Die besten Stromspar-Tipps | c’t uplink 27.9

Wusstet Ihr, dass es im Jahr weniger als drei Euro kostet, jeden Tag ein Smartphone aufzuladen? Und dass viele Kühlschränke dagegen mehr als 100 Euro im Jahr verpulvern? Bei c’t uplink stellen die Experten Urs Mansmann, Christof Windeck und Jörg