Politik

VORRATS-DATENSPEICHERUNG: Justizminister Buschmann – „Guter Tag für die Bürgerrechte“

„Heute ist ein guter Tag für die Bürgerrechte“, sagt Marco Buschmann (FDP). „Die Vorratsdatenspeicherung verstößt gegen Grundrechte“, stellt der Bundesjustizminister fest. „Wir würden es in der analogen Welt niemals akzeptieren, wenn wir jeden Tag einen Laufzettel ausfüllen müssten.“

Rückspiegel: Europa hilft Armenien nicht

Aserbaidschanische Angriffe brachten den Krieg nach Armenien zurück. Aus Berlin und Brüssel kommt keine Hilfe für das bedrängte Land. Aserbaidschan wird von unserem NATO-Partner Erdogan unterstützt und keiner steht Armenien bei. Früher sprang manchmal Putin ein.

Rückspiegel: Eine Woche der Nachrufe

Wie konnte die Intendantin eines gebührenfinanzierten Senders agieren, wie eine Monarchin von Gottes Gnaden in ihrem Reich? Stimmt da was am System nicht? Die, die jetzt Aufklärung versprechen, haben Angst vor dieser Frage.

Dirk Müller: Nord Stream 1 und 2 – „Gutes“ und „böses“ Gas aus Russland

Bei diesem Video handelt es sich um einen kurzen Ausschnitt aus dem Cashkurs Spezial vom 25.08.2022 auf Cashkurs.com.

Indianer sprechen Klartext nach Winnetou-Verbot

In der Debatte um das gecancelte Indianer-Buch „Der junge Häuptling Winnetou“ reden wahre Indianer jetzt Klartext!

Tankrabatt: Infos eines Brancheninsiders. Wurden wir abgezockt?

Haben sich die Tankstellenbetreiber die Senkung der Energiesteuer in die eigene Tasche gesteckt oder waren andere Mechanismen am Werk? Eine spieltheoretische Analyse des Benzin-Marktes.

Rückspiegel: Von einem Notstand zum nächsten

Während die Bundesregierung wieder Corona-Regeln für den Herbst verkündet, erlässt sie zugleich Restriktionen für den Energie-Notstand. Statt sich um Kraftwerke und Gasförderung zu kümmern, werden Städte verdunkelt und in den Häusern soll man frieren.

Dirk Müller: 🤯 Panik an den Strombörsen – ein vornehmlich deutsches Problem

Bei diesem Video handelt es sich um einen kurzen Ausschnitt aus dem Cashkurs Spezial vom 25.08.2022 auf Cashkurs.com.

FÜR DIESES VIDEO WERDE ICH GEGEISSELT – Warum moderne Feministinnen die Frauen schwächen

Anstatt ein spezifisches weibliches Problem prominent in der Öffentlichkeit zu besprechen, das viele Frauen an ihrer Selbstverwirklichung hindert, erhalten wir die ewige These von der Diskriminierung.

Kein Platz für Weltkriegspanzer: Estland und Lettland entfernen sowjetische Denkmäler

Wohin mit den zahlreichen Überresten aus der Sowjetzeit? Kaja Kallas, die estnische Ministerpräsidentin, hat auf diese Frage eine klare Antwort gegeben. Ein Panzer sei eine Mordwaffe, kein Erinnerungsobjekt.