Sport

US OPEN 2020: Tennis-Skandal – So hat Novak Djokovic die Linienrichterin abgeschossen

Der Weltranglisten-Erste Novak Djokovic ist bei den US Open der Tennisprofis im Achtelfinale disqualifiziert worden. Der Serbe hatte nach einem verlorenen Aufschlagspiel im ersten Satz wütend einen Ball weggeschlagen und dabei eine Linienrichterin getroffen. Zwar hatte Djokovic den Ball nicht

Triple-Sieg der Bayern – Jubel in München, Randale in Paris

Der FC Bayern macht das zweite Triple der Vereinsgeschichte perfekt. Die Fans in München feiern trotz Corona ausgelassen – in Paris kommt es zu Ausschreitungen.

FC Bayern München: Das Triple ist dahoam

Das Triple ist dahoam: Der FC Bayern München hat am Sonntag die Champions League mit 1:0 gegen Paris St. Germain gewonnen. In München wurde ausgelassen gefeiert, in Paris randlierten die PSG-Fans in den Straßen.

Wirbel um Bayern-Star: Manuel Neuer singt Lied einer rechten Skandal-Band

Aufregung um Bayerns Star-Torwart Manuel Neuer: Der Deutsche sang im Urlaub in Dubrovnik ein Lied der rechten Skandal-Band „Thompson“ Der in Kroatien erfolgreichen Gruppe wird eine Verherrlichung des kroatischen Faschismus vorgeworfen.

Geisterspiele in Japan: Roboter-Fans ersetzen Menschen

Bei einem Baseball-Spiel der japanischen Profiliga waren 20 Geräte im Einsatz, die eine Choreographie der Fans aufführten. © REUTERS

Werder-Fans feiern Klassenverbleib

Nach zwei Unentschieden in der Relegation gegen den 1. FC Heidenheim waren es allein die besser bewerteten Auswärtstore, die die Werderaner vor einem Abstieg in die zweite Liga bewahrten. © REUTERS, EPA

Bayern München gewinnt „Geisterfinale“ und wird Pokalsieger

Im Berliner Olympiastadion fand das Spiel gegen Leverkusen als „Geisterfinale“ ohne Zuschauer statt. © REUTERS, DPA

Seit Stunden Hausdurchsuchung bei HSV-Star Jatta

Seit einem Jahr steht der Verdacht im Raum, dass HSV-Star Bakery Jatta (22) in Wahrheit Bakary Daffeh (24) sein könnte. Kommt jetzt die Wahrheit ans Licht?

SCHIEDSRICHTER-ATTACKE: Spieler erhält Freiheitsstrafe zur Bewährung

Im Strafprozess wegen einer Attacke auf einen Schiedsrichter ist ein 28-jähriger Amateurfußballspieler vom Amtsgericht im hessischen Dieburg wegen gefährlicher Körperverletzung zu einer Freiheitsstrafe von einem Jahr und drei Monaten verurteilt worden. Wie das Gericht am Donnerstag mitteilte, wurde die Vollstreckung

Bundesliga-Endspurt: Mit großen Schritten Richtung Meisterschaft

Der FC Bayern hat die achte Meisterschaft in Folge fest im Blick. Am Wochenende wartet mit Borussia Mönchengladbach aber noch ein unangenehmer Gegner auf die Münchener. © REUTERS, DPA