Unterhaltung

Nach langer Pause: Bob Geldofs Comeback mit den “Rats”

Bob Geldof bringt ein neues Album heraus: “Citizens of Boomtown” ist das erste Album der irischen Band “Boomtown Rats” seit 1984.

Antifa in der Falle?

Vor zwei Jahren erregte eine Aktion des Zentrums für politische Schönheit Aufsehen. Damals behaupteten die Aktivisten die Daten von mehreren Hundert Bürgern erbeutet zu haben. Blöd nur, wenn jemand mal den Spieß umdreht und die Antifa in die Falle lockt.

Alles Corona? | Der Kommissar von O’Burg erklärt – Was jetzt getan werden muss!

Der Kommissar von O’burg steht uns Rede und Antwort! Immerhin brauchen wir in Zeiten der Pandemie die Weisheit der Menschen, die schon viele Krisen auf der Welt erlebt haben. Wie geht der souveräne Kommissar mit dem Corona-Virus um? Das Corona-Virus

Die Kommunisten sind wieder da!

Wir sind so deutsch wie Vokda und Nasi-Goreng? Außerdem: Linke ballern gerne auf Reiche und haben es nicht so mit der Demokratie. Die Kommunisten kriechen wieder hervor und zeigen ihre hässliche Fratze immer offener. Wir nehmen es mit Humor.

Oliver Pocher nimmt Stellung zur PLATZWUNDE! – Verletzt durch ein GEWEHR – KRANKENHAUS

Pocher nimmt Stellung zum Unfall mit einer Waffe bei der Wildschweinjagd.

SABATON – The End of the War to End All Wars (Official Lyric Video)

The Official Lyric Video for The End of the War to End All Wars by Sabaton from the album The Great War.

Frei.Wild – Corona Weltuntergang (Offizielles Video)

Corona Weltuntergang (Offizielles Video)

Elton John bricht Konzert vorzeitig ab

Diese von einem Konzertbesucher aufgenommen Bilder zeigen einen aufgelösten Sir Elton John – der unter dem Applaus seiner Fans von der Bühne geführt wird. Im neuseeländischen Auckland hat der britische Sänger und Komponist am Sonntag ein Konzert abgebrochen. © REUTERS,

Namika | GERMANIA

„Ich hol’ uns raus hier, Yemma, glaub mir“, singt Namika für ihre Mama. Bei #GERMANIA erzählt die Sängerin, warum ihr diese Liedzeile besonders viel bedeutet.

Henryk M. Broder: Die Lage ist hoffnungslos, aber nicht ernst

Henryk M. Broder zur Lage der Nation: Hoffnungslos, aber nicht ernst.