Nachrichten

TÖDLICHE SCHÜSSE in CELLE: Handelte der Juwelier tatsächlich in Notwehr?

Nachdem zwei bewaffnete Männer ein Juweliergeschäft in der Celler Innenstadt überfielen und den Geschäftsinhaber zur Herausgabe von Schmuck zwingen wollten, ermittelt nun die Polizei. Der 71-jährige Juwelier setzte sich zur Wehr und schoss die Räuber nieder. Einer der Männer wurde

Demonstration nach Brand im Flüchtlingscamp Moria

Migranten des niedergebrannten Flüchtlingslagers Moria protestierten am Freitag auf der Insel Lesbos. Berichten zu Folge fordern sie eine angemessene Unterkunft und die Möglichkeit, die Insel zu verlassen. Die Demonstranten blockierten die Straße und hielten Banner in die Luft.

“La Diada”: Separatisten begehen Nationalfeiertag trotz Corona

Die Vereinigung der Ärzte Barcelonas hatte zuvor an die Unabhängigkeitsbefürworter appelliert, wegen der hohen Zahl der Corona-Infektionen zu Hause zu bleiben.

Riesige Explosion auf Armeestützpunkt in Jordanien

Gut fünf Wochen nach der verheerenden Explosionskatastrophe im Libanon hat es auch im Nachbarland Jordanien eine riesige Explosion gegeben. Die Explosion ereignete sich in der Nacht zum Freitag in einem Munitionslager auf einem jordanischen Armeestützpunkt und löste einen Brand aus,

Erster bundesweiter Warntag verläuft holprig

Mit einem Probealarm haben die Behörden in ganz Deutschland den Ernstfall testen wollen – der erste bundesweite Warntag verlief allerdings holprig. © AFP, DPA

Bundesweiter „Warntag“ am 10. September

Der Warntag dient dazu, die Warntechnik für besondere Risiken wie Unwetter oder Chemieunfälle zu testen. Ziel ist es an dem Tag auch, die Menschen in Deutschland über Warnungen in Notlagen zu informieren. Tierschutzvereine rufen angesichts des zu erwartenden Lärms zu

BRAND IN MORIA: Flüchtlingslager ausgelöscht – Griechen wissen nicht wohin mit den Menschen

Das Flüchtlingslager Moria auf der griechischen Insel Lesbos ist durch einen Großbrand in der Nacht zum Mittwoch nahezu vollständig zerstört worden. Verletzt wurde nach vorläufigen Angaben niemand. Die griechische Regierung geht von Brandstiftung aus. Moria gilt mit derzeit etwa 12

Anschlag auf Vizepräsident Saleh

In Kabul sind bei einem Anschlag auf den Autokonvoi des Vizepräsidenten mindestens zehn Menschen getötet und über 30 verletzt worden.

Hebdo-Prozess: Die Überlebenden sagen aus

Die Überlebenden berichten von ihrer Trauer, ihren Traumata, ihren Schuldgefühlen und von der Verzweiflung danach. Das sie nichts verhindern konnten, das Gefühl der Machtlosigkeit in Angesicht des Triumphes der Mörder.

Lager Moria steht in Flammen: 13.000 Geflüchtete wissen nicht wohin

In der Nacht auf Mittwoch sind an mehreren Stellen im Flüchtlingslager Moria auf Lesbos Feuer ausgebrochen.