Nachrichten

Kein Platz für Weltkriegspanzer: Estland und Lettland entfernen sowjetische Denkmäler

Wohin mit den zahlreichen Überresten aus der Sowjetzeit? Kaja Kallas, die estnische Ministerpräsidentin, hat auf diese Frage eine klare Antwort gegeben. Ein Panzer sei eine Mordwaffe, kein Erinnerungsobjekt.

Top-Terrorist getötet: Al-Kaida-Chef Sawahiri (71) stirbt durch US-Drohne in Kabul

US-Präsident Joe Biden hat den Angriff auf den Top-Terroristen in Afghanistan bestätigt. Al-Sawahiri soll für Al-Kaida auch die Anschläge vom 11. September 2001 geleitet haben.

Abgestürztes Flugzeug aus Serbien: 11,5 Tonnen Munition, stundenlange Explosionen

Ziel der Frachtmaschine war laut des serbischen Verteidigungsministers die Hauptstadt von Bangladesch, Dhaka. Abnehmer der Munition für Mörsergranaten ist das dortige Verteidigungsministerium.

Zum 1. Mal seit 20 Jahren: Euro fällt auf Parität zum US-Dollar

Angst vor einer Energiekrise in Europa hat den Euro gegenüber dem Dollar auf den niedrigsten Wert seit 20 Jahren fallen lassen.

Sturm auf Präsidentenpalast in Sri Lanka: Staatschef Rajapaksa auf der Flucht

Bei Protesten gegen die schwere Wirtschaftskrise in Sri Lanka haben Demonstrierende den Amtssitz von Präsident Gotabaya Rajapaksa in der Hauptstadt Colombo gestürmt.

Dirk Müller: Wir stürzen ab🔻 – gewollt und ungebremst

Bei diesem Video handelt es sich um einen kurzen Ausschnitt aus dem Marktupdate vom 04.07.2022 auf Cashkurs.com.

Portugiesische Untersuchung: Bier ist gut für den Darm

Die Forschungsgruppe verabreichte den Versuchspersonen einen Monat lang täglich 330 Milliliter des Getränks.

Viele Tote und Verletzte: Explosion vor Luxushotel in Havanna

Dramatische Szenen aus der kubanischen Hauptstadt: Bei einer großen Explosion sind mindestens 22 Menschen ums Leben gekommen, darunter eine Schwangere und ein Kind.

Russlands Kriegsschiff „Moskwa“: Putins Tragödie wie bei der „Kursk“?

Das Flaggschiff der russischen Schwarzmeerflotte ist gesunken – das hat Russland am Donnerstagabend bestätigt.

Herrenlose Seeminen bedrohen das Schwarze Meer: Kommen sie aus der Ukraine?

Fischer haben die intakte Seemine vor der Küste Rumäniens entdeckt. In den letzten Tagen wurden immer wieder umhertreibende Seeminen gefunden. © REUTERS, DPA