Aktuelles

Zwei „Eurofighter“ über Norddeutschland abgestürzt

Über Norddeutschland sind zwei Kampfjets der Luftwaffe abgestürzt. Offenbar hätten sich die beiden Maschinen in der Müritzregion in Mecklenburg-Vorpommern in der Luft berührt, berichtete die private Radiostation Ostseewelle. Einer der Piloten wurde lebend aufgefunden.

Gericht in Uruguay ordnet Verkauf von Nazi-Adler an

Ein Gericht in Uruguay hat die Regierung angewiesen, einen vor 13 Jahren vor der Küste geborgenen riesigen NS-Bronzeadler mit Hakenkreuz in seinen Krallen zu verkaufen. Der Adler aus dem Wrack des deutschen Kriegsschiffes „Admiral Graf Spee“ müsse binnen 90 Tagen

Brand in Ölraffenerie: „Wie die Explosion einer Atombombe“

Der Brand einer Ölraffinerie an der Ostküste der Vereinigten Staaten hat eine Explosion nach sich gezogen, deren Erschütterung kilometerweit entfernt zu spüren war. Die Raffenerie beschäftigt über 1000 Arbeiter, Informationen über mögliche Opfer des Großfeuers gibt es noch nicht.

Tausende feiern Sommersonnenwende in Stonehenge

Mit Jubel begrüßten Tausende zu Sonnenaufgang die Sommersonnenwende im englischen Stonehenge. Die Anlage gehört zum Weltkulturerbe der UN-Organisation UNESCO.

Reichenbach: 10 Jährige fliegt aus Schwimmbad – Mit Burkini hätte sie baden dürfen

Bikini, Badeshorts oder islamischer Schwimmanzug? Mächtig verhagelt haben Mode und Schwimmbadregeln den Badespaß einer Greizer Familie.

MEGA-BLACKOUT: Stromausfall legt weite Teile Südamerikas lahm

Züge blieben stehen, U-Bahnen fuhren nicht mehr, die Ampeln fielen aus: In Teilen Südamerikas ist es am Sonntag zu einem massiven Stromausfall gekommen. Ganz Argentinien und Uruguay seien nach einer schweren Störung im Verbundsystem ohne Elektrizität, teilte der argentinische Energieversorger

Bootsfahrt im Hagelsturm über den Ammersee

Über den Ammersee ging am Pfingstmontag ein heftiger Hagelsturm nieder.

Manhattan: Tödlicher Hubschrauber-Absturz auf Hochhaus-Dach

An der Siebten Straße unweit des Times Square entstand Panik: Mit einem lauten Knall krachte ein Hubschrauber auf das Dach eines 51-stöckigen Hochhauses. Feuer brach aus.

Segelwelt trauert: Lotsenschoner „No. 5 Elbe“ gesunken

Das 1883 gebaute Schiff wurde gerade erst für 1,5 Millionen Euro restauriert.

EXTREMWETTER: Hitze, Starkregen, Gewitter und Waldbrände

Der Sommer präsentiert uns dieses Jahr schon zu Beginn eine Vielfalt an Extremen. Dabei ist das Land zweigeteilt, im Westen und Süden gibt es schwere Gewitter mit hohen Niederschlägen, im Osten brennen die Wälder.